Schwanberglauf – Starke Mannschaftsleistung bei großer Hitze

Der Schwanberglauf ist einfach Kult, da muss man dabei sein. Unter den fast 1000 Teilnehmern waren auch 13 Laufbegeisterte des TSV/DJK Wiesentheid bei der 31. Auflage des bergigen Laufs dabei.
Bei der großen Hitze bis zu 36°C liefen alle Läuferinnen und Läufer vernünftig moderat, sodass auch alle wohlbehalten den Applaus beim Zieleinlauf in Castell am Weinfestgelände genießen konnten. Anschließend erholte man sich in stimmungsvoller Atmosphäre am Weinfest im Casteller Schloßpark. 
Die herausragenden Leistungen aus sportlicher Sicht waren der 26.Platz in der Gesamtwertung und 2. Platz in M50,  sowie der 4. Platz in W50, wobei jeder, der bei diesen Temperaturen die Strapatzen des bergigen Laufes auf sich genommen hat, Respekt verdient. Einige Läufer konnten auch ihre persönliche Bestzeit steigern.
Und wieder zeigte sich auch die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen unseres Vereins, denn neben dem Laufteam waren auch Fußballer der 3. Mannschaft mit am Start.

Bericht in der MainPost
Ergebnisse des Schwanberglaufes
Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.