7. Krackenlauf in Großlangheim

Der 7. Krackenlauf am 12.06.15 war ein toller Mannschaftserfolg.
 Das Laufteam holte, verstärkt durch einige Fußballer der 3. Mannschaft  den 2. Platz  der teilnehmerstärksten Gruppen im Hauptlauf und die Kinderlaufgruppe durfte als teilnehmerstärkste Gruppe im Schülerlauf einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen

iWelt Marathon Würzburg

Ideale Bedingungen herrschten am 17. Mai 2015 um 9 Uhr für die beiden  Läufer Uli Drexelius und Johannes Knorr vom Laufteam TSV/DJK Wiesentheid an der Startlinie des Würzburger Halbmarathons. Von der Sonne angelächelt starteten die beiden bei gut 15 Grad zusammen mit knapp 3000 Mitstreitern, von denen sich über 400 auf die volle Marathon-Distanz wagten.
Weiterlesen

43. GutsMuths-Rennsteiglauf

 “Folgen Sie uns auf die Strecken des kultigsten und größten Crosslaufs Europas! Hier, inmitten der wunderbaren mittelgebirgischen Landschaft des Thüringer Waldes, treffen sich Jahr für Jahr Mitte Mai um die 15.000 Laufverrückte zu ihrem Jahres-Höhepunkt beim Rennsteiglauf.“, so wirbt der Veranstalter für den GutsMuths – Rennsteiglauf.

Am 9. Mai 2015 nahm Matthias Mann  nach 2012 zum 2. Mal am Supermarathon über 72,7 km mit ca. 1500 Höhenmetern teil. Mit einer Zeit von 7:02:52 wurde er 2. seiner Altersklasse und 152. in der Gesamtwertung von 2211 Teilnehmern im Supermarathon.

Weiterlesen

7. Weltkulturerbelauf Bamberg

Bei diesem Lauf am 03. Mai 2015 muss man einfach dabei gewesen sein, neben dem Berlin-Marathon ist der zweijährig stattfindende Weltkulturerbelauf einfach Kult, nach wenigen Stunden der Anmeldungsöffnung ist der Lauf ausgebucht. Über das Sponsoring einer Bamberger Firma wurde es möglich, dass einige TSV/DJK- Läufer an diesem stimmungs- und anspruchsvollen Lauf teilnehmen konnten. Bei 11.700 Startern in verschiedenen Wettkämpfen waren trotz wechselhaften Wetters 30.000 Zuschauer an der Strecke und feuerten die Läufer an. Im Brose-Lauf über 10,9  km startete neben Manfred Hübner ( 01:01:41 ) auch Andreas Sinning (00:52:23 ) und im Sparkassenlauf über 21,1 km Matthias Mann (01:33:44).

Foto: K. Hübner

Foto: K. Hübner

Weitere Informationen sowie Bilder über den Lauf finden Sie auf der Homepage des Weltkulturerbelaufes

Weitere Bilder und Laufberichte gibt es auch auf  inFranken.de







27. Residenzlauf Würzburg

Im Hauptlauf des Residenzlaufes mit einem Teilnehmerrekord von 2095 Startern nahmen am 26.04.2015 auch drei Vereinsmitglieder des Laufteam TSV/DJK Wiesentheid teil. Johannes Knorr startete diesmal für die Uni Würzburg und erreichte mit seiner Zeit von 49:02 min. über die 10 km eine gute Platzierung im ersten Drittel der Männerkonkurrenz. Uli Drexelius lief angefeuert durch die vielen Zuschauer zur seiner persönlichen Bestzeit von 50:51 min. Matthias Mann konnte wie im vergangenen Jahr unter der „Schallmauer“ von 40 min bleiben und erreichte mit 39:42 den 3. Platz in seiner Altersklasse.

20150426_130716hier finden Sie eine Zusammenstellung von verschiedenen Berichten in der Presse

11. Obermain-Marathon, Bad Staffelstein

Bei besten Laufbedingungen starteten am 12.04.2015  knapp 300 Marathoni mit über 800 Halbmarathonläufern. Das bergige Laufprofil führte durch den „Gottesgarten“ am Obermain mit den bekannten Monumenten Kloster Banz, der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und dem Staffelberg. Matthias Mann erreichte mit persönlicher Marathon – Bestzeit von 3:27:43 das Fußballstadion in Bad Staffelstein.

Bericht im Obermain Tagblatt
Bericht in der Bayr. Laufzeitung